26.11.2012, 20 Uhr
(Wdh. 08.12.2012, 13 Uhr und 24.12.2012, 20 Uhr)

 

Die Halbmondsession
(Mantı an Knoblauchjoghurt und Salat & Apfelstrudel
)
Ein Türkisch-Crashkurs für Anfänger? Nicht ganz. Denn für Mantı, die berühmten osmanischen Ravioli, muss man richtig viel Zeit mitbringen. Doch davon haben echte Helden am Herd genug: Mit der Frau der Stunde Monique kneten, quatschen und genehmigen sie sich das eine oder andere Gläschen Raki bis spät in die Nacht. Dazu setzt es Apfelstrudel und Moniques Lieblingsmusik - so macht kochen richtig Spaß!
 
Fotos:
wichtigste Zutaten Sekundärzutat: Raki mit und ohne Wasser Hack mit Würzung (Würzung maschinell zerkleinert - wichtig!) Monique @ Work
*ritzel ritzel* Doppelstockteigvariante Apfelstrudel mit Eigelb bestrichen Salat + Dressing
Das Mantı-Karussell Es dampft! Der Halbmond-Schmaus... ... und das Mitternachtsdessert!
 
Zutaten für 3 Personen:
Füllung: 600g Rinderhack, für die Würzung: Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Paprika, Nane-Minze
Nudelhülle: 3 Eier, 1 kg Mehl, bisschen Salz, Wasser beim Kneten allmählich zuschütten
Salat: Rucola + Spinat, Dressing: 2 Knobizehen, körniger Senf, Pfeffer, Chili, Olivenöl, Honig, Orangensaft, Salz, 8-Kräuter-Mischung
Apfelstrudel: fertiger Blätterteig, 1-2 Äpfel, Zimt, Zucker, Rosinen
1 Flasche Raki
 
Playlist:
Emrah Kusursuzsun
Loreena McKennitt Dante's Prayer
Alin Coen Festhalten
Ayşe Hatun Önal Kalbe Ben
Montserrat Caballé Hijo De La Luna